DOZENT:INNEN

Erfahrung, Kompetenz und Hingabe

Unsere Dozent:innen sind Vollprofis und mehr...

Der Dozent Lukas Scheja steht der Artrium Schauspielschule Hamburg im Bereich „Künstlerische Leitung“ für Schauspiel auf der Bühne, im Film, Fernsehen & Social Media vor

LUKAS SCHEJA

KÜNSTLERISCHE LEITUNG SCHAUSPIEL

Ich habe während meines Studiums der Germanistik und Philosophie bereits Kinder- und Jugendtheater gespielt und dann eine nationale Schauspielausbildung zur Bühnenreife Schauspiel und Gesang absolviert.

MEHR
Die Dozentin Kim Bormann lehrt an der Artrium Schauspielschule Hamburg das Fach Schauspiel Basis

Kim Bormann

SCHAUSPIEL BASIS

Kim Bormann ist diplomierte Schauspielerin, ihr Studium hat Sie von 2010-2014 an der Bayerischen Theaterakademie August Everding absolviert. Vor Ihrem Studium war Sie bereits als Schauspielerin in der Freien Szene, sowie am Staatstheater Karlsruhe engagiert.

MEHR
Die Dozentin Stela Korljan lehrt an der Artrium Schauspielschule Hamburg das Fach Tanz: Choreographie / Tanzregie

Stela Korljan

TANZ: CHOREOGRAPHIE / TANZREGIE

Schauspieler*innen benötigen die Kunst der Bewegung in ihrer Arbeit. Tanz ist für sie eine Schulung sowohl der körperlich sinnlichen Wahrnehmung 

MEHR
Der Dozent Mihir Grover lehrt an der Artrium Schauspielschule Hamburg das Fach Contemporary Dance

Mihir Grover

TANZ: CONTEMPORARY DANCE

Mihir Grover wurde in Mumbai, Indien, geboren.
Er war von 2005-2014 Mitglied der Terence Lewis Contemporary Dance Company. Dort arbeitete er als Tänzer, Lehrer und Assistent des Probenleiters.                                    

MEHR
Der Dozent Darrin Lamont Byrd lehrt an der Artrium Schauspielschule Hamburg das Fach Gesang

Darrin Byrd

GESANG / LIEDINTERPRETATION

Darrin Lamont Byrd stammt aus New Jersey, USA und blickt auf über 25 Jahren Bühnenerfahrung zurück. Er absolvierte die East Stroudsburg Universität (im US-Bundesstaat Pennsylvania) mit dem Abschluss Bachelor of Fine Arts für Theater und Darstellende Kunst mit Sprache und Kommunikation in 1991.


MEHR
Der Dozent Robert Lenkey lehrt an der Artrium Schauspielschule Hamburg das Fach Schauspiel: Regie

Robert Lenkey

SCHAUSPIEL: REGIE

Theater und Film sind Grundpfeiler unserer gesellschaftlichen Kultur. Sie sind Begegnungsstätte der lebenshungrigen und auch bildungsorientierten Menschen

MEHR
Die Dozentin Lisa Wolfert lehrt an der Artrium Schauspielschule Hamburg das Fach Schauspiel: Körpertheater / Physical Theatre

Lisa Wolfert

SCHAUSPIEL / PHYSICAL THEATRE

Lisa Wolfert begann ihre schauspielerische Karriere bereits während ihres Abiturs am Jungen Staatstheater Karlsruhe und danach in der freien Theaterszene. Von 2011-2012 studierte sie Musical und wechselte dann bis zu ihrem Abschluss im Jahr 2016 ins Fach Schauspiel.

MEHR
Der Dozent Jarryd Alexander Haynes lehrt an der Artrium Schauspielschule Hamburg das Fach Phonetik und Sprechen

Jarryd Alexander Haynes

PHONETIK / SPRECHEN

Jarryd Alexander Haynes, geboren in East London Südafrika, begann schon während seiner Ausbildung seine schauspielerische Karriere an den Bühnen der Salzburger Festspiele, des Deutschen Schauspielhauses, dem Thalia Theater und der hamburgischen Staatsoper. Vor seinem Abschluss im Jahr 2019 ging er parallel zu den laufenden Vorstellungen in Hamburg noch auf Tournee durch Deutschland, Österreich und Italien, spielte in Kinofilmen und arbeitete auch als Sprecher.

MEHR
Die Dozentin Alina Hill lehrt an der Artrium Schauspielschule Hamburg das Fach Körpertheater und Yoga

Alina Hill

KÖRPERTHEATER / YOGA

Als Künstlerin interessiert mich, was es bedeutet, eine Bewegung auf der Bühne nicht bloß auszuführen, sondern ihr eigenes Leben vom Entstehen bis zum Vergehen zu begleiten und zu zeigen.

MEHR

Mirceau Suciu-Korljan

TANZ - CHOREOGRAPHIE / PILATES

Im Tanz kann sich das Mysterium eines spezifischen Momentes für das Publikum und für den/die tanzende/n Schauspieler*in selbst auf magische Weise enthüllen. 

MEHR
Der Dozent Simon Back lehrt an der Artrium Schauspielschule Hamburg das Fach Kampfsport: Training / TacFit / Kampfsportzenen

Simon Back

KAMPFSPORT & TRAINING / TACFIT / KAMPFSPORTSZENEN

In der heutigen Moderne von Theater und Film haben die Bühnenkampfsportkünste das traditionelle Fechten abgelöst. 

MEHR
Bran Bugarski ist an der Artrium Schauspielschule Hamburg für Film/Demobänder ( Kamera / Editing / Postproduction ) verantwortlich

Bran Bugarski

FILMSZENEN/DEMOBÄNDER: KAMERA / EDITING / POSTPRODUCTION

Bran war Assistentdirector für Spielfilme und das Fernsehen in Italien. Er studierte Kamera am "Sperimentale di Cinematographia" in Rom und Sound Design in Amsterdam. 

MEHR
Die Dozentin Kathy Savannah Krause lehrt an der Artrium Schauspielschule Hamburg das Fach Bilinguale Sprechtechnik / Gesangstechnik

Artrium Hamburg | Dozent | Kathy Savannah Krause

BILINGUALE SPRECHTECHNIK / GESANGSTECHNIK

Der moderne Schauspieler ist inter- und national. Er hat reduzierte Sprachbarrieren und macht sich auch fremdsprachige Texte und deren anders geartete Melodik zu eigen,

MEHR
Die Dozentin Elva La Guardia lehrt an der Artrium Schauspielschule Hamburg das Fach Cajon und Rhytmus

Elva La Guardia

CAJON / RHYTMUS

Elva La Guardia ist eine vielseitige Flamenco-Künstlerin mit tiefen Wurzeln in der spanischen Flamenco-Kultur. Ihre Ausbildung erhielt sie unter anderem an der renommierten Amor de Dios Tanzschule in Madrid und durch ihren Vater, den Musiker und Künstler Jorge La Guardia. Elva hat eine umfangreiche Karriere als Sängerin und Tänzerin aufgebaut, einschließlich Auftritte mit der Flamenco-Gruppe Tierra und internationale Tourneen.

MEHR
Artrium Schauspielschule Hamburg  | Dozenten | Dennis Feuerhacke

Dennis Feuerhacke

SCHAUSPIEL

Bühne und Film verlangen unterschiedliche Spielweisen eines Schauspielers. Es geht um etwas größeres als nur um die Figuren die wir spielen, 

MEHR
Der Dozent Thomas Fitschen lehrt an der Artrium Schauspielschule Hamburg das Fach Theorie Recht / Gesetzesgrundlagen / Vertragsrecht

Thomas Fitschen

THEORIE: KÜNSTLERBERATUNG KSK / VERSICHERUNGEN

Als Schauspieler und Versicherungsberater bewege ich mich in zwei Welten, die sich reichlich fremd sind. 

MEHR